Schule trifft Beruf

START-Event zur Berufsorientierung.

Am 15. März 2022 konnte nach dreijähriger Corona-Zwangspause endlich wieder ein Veranstaltung zur Berufsorientierung in der Schule stattfinden!

Mit Hilfe eines Teams um Willi Hartmann konnte in der kleinen Turnhalle der Hauptschule das START-Event durchgeführt werden. Auszubildende von sieben lokalen Firmen standen für die SchülerInnen der 9. und 10. Klassen Rede und Antwort. Das Konzept hat sich bewährt, da Jugendliche und junge Auszubildende aufgrund des geringen Altersunterschieds schnell ins Gespräch kommen.

Teilnehmende Firmen waren: Geuer, Meypack, Witte, Lidl, Wissing, Livisto und MAN Truck und Bus. Zwischen einigen Firmen und SchülerInnen wurde direkt ein Probetag vereinbart, was uns sehr freut. Wir hoffen, dass die SchülerInnen auf diesem Wege eine weitere Hilfestellung bekommen haben, ihrem zukünftigen Berufswunsch näher zu kommen und auch Lust auf eine Ausbildung geweckt worden ist.

Am 29. März 2022 wird es eine weitere Veranstaltung zur Berufsorientierung geben. Am Tag der Partner werden neun unserer Kooperationsfirmen unsere Schule besuchen und ihr Unternehmen und ihre Ausbildungsberufe präsentieren. SchülerInnen der 8. und 9. Klassen werden an diesem Tag dabei sein.