info@eshs.de +49 (0) 2597 / 1609

Schule im Januar

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich hoffe, dass Sie mit Ihren Familien gut und gesund in das neue Jahr gerutscht sind.

Wie Sie den Medien sicher entnommen haben, starten wir nach den Weihnachtsferien mit Distanzunterricht an allen Schulen in NRW.

Das bedeutet, ab Montag, den 11. Januar 2021, wird der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler der Edith-Stein-Schule über IServ durchgeführt. Ich bitte Sie und Ihre Kinder daher, sich regelmäßig auf der Seite von IServ einzuloggen und zu informieren. Alle weiteren Anweisungen erhalten Ihre Kinder von den Klassen- bzw. Fachlehrerinnen / Fachlehrern.

Entsprechend des Stundenplans werden für ALLE Fächer Aufgaben gestellt, die für das Zeugnis voll bewertet werden dürfen.

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 besteht die Möglichkeit einer Notbetreuung, wenn die Eltern erklären, dass ihre Kinder zuhause nicht betreut werden können. Ferner kann auch nach Rücksprache mit dem Jugendamt eine Notbetreuung beantragt werden.

Die Notbetreuung ist kein Unterricht und wird hauptsächlich von unseren Sozialpädagogen durchgeführt.

Die entsprechenden Anträge liegen in unserem Sekretariat aus. Bitte melden Sie sich persönlich oder telefonisch (02597/1609) bis spätestens zum 11. Januar, da wir die Notbetreuung organisieren müssen.

Die Schule bleibt wie gewohnt für sie erreichbar und ist bei Fragen ansprechbar.

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich, dass Sie gut und gesund durch diese besonderen Wochen kommen.

Mit freundlichen Grüße,
R. Leifken, Schulleiter