info@eshs.de +49 (0) 2597 / 1609

Elternbrief zur Schulöffnung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag, den 11. Mai 2020, dürfen alle Schülerinnen und Schüler der Edith-Stein-Schule abwechselnd die Schule wieder besuchen.

Das bedeutet, dass zusätzlich zu unseren Abschlussschülern ab Montag alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a und 9b täglich zur Schule kommen. Die Klassen 9 wurden in vier Lerngruppen eingeteilt und werden mit 28 Wochenstunden in möglichst vielen Fächern beschult (Mo. – Do. bis 13.15 Uhr und Fr. bis 11.25 Uhr). Die Schulbusse fahren entsprechend.

Die Klassen 5 bis 8 werden abwechselnd ein bis zwei Tage pro Woche bis 13.15 Uhr zur Schule kommen. Nur am Freitag endet der Unterricht um 11.25 Uhr. Wir beginnen am Donnerstag, den 14. Mai, mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5.

Einen genauen Schulbesuchsplan für alle Klassen finden Sie hier.

Die Klassen 5 bis 8 werden hauptsächlich in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik beschult. Da auch weiterhin die Verpflichtung zum Home-Schooling besteht, bitte ich alle Eltern darauf zu achten, dass die gestellten Hausaufgaben auch erledigt werden.

Wir haben uns für diese Regelung entschieden, da in diesem Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 in die nächsthöhere Klasse übergehen und es nur für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 um Versetzungen, Abschlüsse und Qualifikationen geht.

Um das Ansteckungsrisiko möglichst gering zu halten, achten wir in den Klassen auf den nötigen Abstand, stellen Desinfektionsmittel bereit und haben uns für eine Maskenpflicht entschieden. Daher bitte ich Sie, dafür zu sorgen, dass Ihr Kind mit einer Schutzmaske zur Schule kommt. Diese sollte täglich gewaschen werden, damit sie wieder keimfrei ist.

Für die Schülerinnen und Schüler, die täglich zur Schule kommen (Kl. 9 und Kl. 10), halten wir Schutzmasken bereit. Diese werden auch in der Schule gereinigt.

Schülerinnen und Schüler mit Vorerkrankungen dürfen von ihren Eltern nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt schriftlich vom Unterricht abgemeldet werden.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
R. Leifken, Schulleiter